Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Webseite bieten zu können. Mehr erfahren. Akzeptieren

Schlechte Bewertung erhalten, was dagegen tun?

Schlechte Bewertung erhalten? Was jetzt?
Wenn Sie eine kritische Kundenbewertung erhalten ist das ein Grund zur Panik. Wichtig ist der richtige Umgang mit unzufriedenen Kunden.
ratedo.de schlechte Bewertungen

Schlechte Bewertung erhalten. Wie verhalte ich mich richtig?

Bleiben Sie freundlich!

Je mehr Kundenbewertungen Sie erhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass auch mal kritische Bewertungen mit dabei sind. Das ist völlig normal und kein Grund zur Panik. Wichtig ist jedoch der richtige Umgang mit einer solchen Situation. Auch für unzufriedene Kunden gilt: Der Kunde ist König. Als Anbieter wird Ihnen dies nicht immer leichtfallen, jedoch sollten Sie stets nach diesem Credo handeln. Bleiben Sie auch dann freundlich und verständnisvoll, wenn ein Kunde Ihre Leistung unfreundlich bewertet hat.

Nehmen Sie Stellung!

Nutzen Sie bei kritischen Kundenbewertungen stets die Möglichkeit Stellung zu nehmen. Auf ratedo.de haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit jede erhaltene Bewertung zu kommentieren und so Ihre Sicht zu schildern. Stellen Sie den Sachverhalt so dar, wie Sie Ihn aufgenommen haben und stellen Sie Dinge im freundlichen Ton richtig, die der Kunde Ihrer Meinung nach falsch geschildert hat oder bieten Sie einen kulanten Lösungsvorschlag an. Stellung nehmen ist insbesondere deshalb wichtig, da viele potenzielle Neukunden sich häufig gezielt Ihre schlechten Bewertungen durchlesen werden. Wenn Sie jedoch gekonnt auf die schlechten Bewertungen reagiert haben, können auch die schlechten Bewertungen ein positives Gefühl bei den potenziellen Neukunden auslösen und Vertrauen schaffen. Bleiben schlechte Bewertungen jedoch von Ihnen unkommentiert, könnte der Eindruck entstehen, dass der Kunde mit seiner Kritik zu 100% recht hat und Sie als Anbieter kein Interesse daran haben Ihre Kunden zufrieden zu stellen.

Melden Sie Fake-Bewertungen!

Wenn Sie zu Unrecht eine schlechte, eine beleidigende Bewertung oder eine Fake-Bewertung erhalten haben, sollten Sie in jedem Fall reagieren und die Bewertungen melden. Wenn Sie auf ratedo.de eine Bewertung erhalten die nicht unseren Bewertungsrichtlinien (LINK) entspricht, können Sie die Bewertung über den Button „Bewertung melden“ an unser Support-Team melden. Wir werden die Bewertung zeitnah prüfen und ggf. löschen.

Nobody is perfect!

Natürlich sollten Sie stets das Ziel verfolgen alle Kunden zufrieden zu stellen. Jedoch wird Ihnen das mit zunehmender Anzahl an Kunden und Bewertungen womöglich nicht immer gelingen. Aber das ist normal und nicht zwangsläufig schlecht für Ihr Ansehen. Denn hin und wieder eine nicht ganz so gute Bewertung stärkt Glaubwürdigkeit für interessierte Neukunden. Wenn Sie hunderte Bewertungen haben und allesamt mit der Bestnote bewertet sind (5 von 5 Sternen), könnte der Eindruck entstehen, dass es sich womöglich um Fake-Bewertungen handelt. Sind jedoch auch ein paar Bewertungen dabei mit der Note „gut“ anstatt „sehr gut“ und Sie haben einen Durchschnitt von zum Beispiel 4,7 von 5 Sternen, bekommen die interessierten Bewertungsleser den Eindruck, dass es sich um echte und authentische Bewertungen handelt. Denn nobody is perfect und das verstärkt das Vertrauen in Ihre Bewertungen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Sie haben Fragen zum Thema Kundenbewertungen, Siegel-Integration oder Premium-Pakete? In unseren FAQs finden Sie die passenden Antworten.

Falls dennoch etwas unklar sein sollte, hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular. Alternativ sind wir auch per E-Mail erreichbar: hallo@ratedo.de





Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung der angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.